Blumentopf

im Volkshaus Zürich

Googeln – macht man im Jahr 2016 wahrscheinlich öfter als aufs Klo gehen. Ich hab’s zum Beispiel vor dem Blumentopf-Konzert getan – also gegoogelt. Denn Blumentopf war jetzt nicht unbedingt in den vorderen 10 Rängen meiner Playlist. Als Blumentopf sich diesen Namen ausgedacht hatten, schrieb man gerade das Jahr 1992. Dass sich ihr Bandname im Google-Zeitalter gegen ziemlich viel Terrakotta-Konkurrenz durchsetzen müsste, konnte damals natürlich noch niemand ahnen.
Weiterlesen auf bonz.ch